Allgemeines ...

Aus eigener Krankheitsbewältigung heraus sorgte Pfarrer Kneipp nicht nur für die Seele; er wusste auch, was dem Körper gut tut.

Gesundheit ist mehr als die Abwesenheit von Krankheit.

Gesundheit braucht Glücksgefühle und Zufriedenheit.

Der KNEIPP-Bund e.V.
Der schon 1897, also vor mehr als 100 Jahren, gegründete KNEIPP-Bund vereint heute als Dachorganisation mehr als 170.000 Mitglieder in 15 Landesverbänden und etwas 650 Ortsvereinen. Der KNEIPP-Bund ist Mitglied im Deutschen Paritätischen Wohlfahrtsverbund und ist im Deutschen Sportbund assoziiert. Der KNEIPP-Bund ist die größte Gesundheitsorganisation, er trägt darum auch die Zusatzbezeichnung „Bundesverband für Gesundheitsförderung“.

 

Zielsetzung
Trotz gestiegener Lebenserwartung und trotz der Kontrolle, die heute über Seuchen und Infektionskrankheiten ausgeübt wird, ist das Ziel „gesunde Menschen“ nie ferner gewesen. Aber die Chancen, dem Ziel näher zu kommen, waren auch noch nie so groß wie heute. Das technische Zeitalter hat den Menschen der Natur entfremdet und ihn mit den Zivilisationskrankheiten geschlagen. Diese gehen zurück auf eine veränderte Lebensordnung, falsche Ernährung, eine vergiftete Umwelt und den Mangel an Training der körpereigenen Abwehrkräfte.